event Do 07.04.2022 • 17:30

Fairer Handel - Grundlagen, Grenzen, Chancen. (Online-Veranstaltung am 7.4.22)

room

Ort

Bornaische Straße 18, 04277 Leipzig

group

Zielgruppe

Interessentinnen für Fairen Handel

done_all

Ziel(e)

fair handeln

people

Akteur/Veranstalter:in

Eine Welt e.V. Leipzig

Fairtrade Town Initiative Taucha - Eine gemeinsame Veranstaltung der Klima-Initiative Taucha und des Eine Welt e.V. Leipzig

Eine gemeinsame Veranstaltung der Klima-Initiative Taucha und des Eine Welt e.V. Leipzig

Wir wollen verstehen, warum der Faire Handel entstanden ist und welche verschiedenen Ansätze es im Fairen Handel gibt. Außerdem werden die gängigsten Siegel und Zertifizierungsvarianten erklärt. Es besteht ausreichend Gelegenheit für Fragen und zur Diskussion über Chancen, Herausforderungen und Grenzen des fairen Handels. Insbesondere wollen wir im Anschluss diskutieren, wie wir diese Ideen in Taucha umsetzen können.

Der Eine Welt e.V. Leipzig (https://einewelt-leipzig.de) ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Ein Ziel des Vereins ist es, Alternativen aufzuzeigen, die der Schaffung gerechterer Handelsstrukturen dienen und gleichzeitig mit Hilfe politischer u. entwicklungsbezogener Bildungsarbeit auf die Fehlentwicklungen der jetzigen internationalen Finanz-, Wirtschafts- und Handelsstrukturen hinzuweisen. In Taucha engagieren sich im Rahmen der Klima-Initiative Taucha Menschen u.a. mit dem Ziel, dass sich Taucha der Initiative

„Fair Trade Town“ (https://www.fairtrade-towns.de/aktuelles ) anschließt. Fairtrade-Towns fördern den fairen Handel auf kommunaler Ebene und sind das Ergebnis einer erfolgreichen Vernetzung von Akteur*innen aus Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft, die sich gemeinsam lokal für den fairen Handel stark machen. Auch über diese Idee soll kurz berichtet werden.

Vorraussetzungen

Zugangslink: https://meeten.statt-drosseln.de/b/kli-qwh-lli-mjs

Ähnliche Veranstaltungen